Ein Tag in Trier

“Check-in-Moderator Lukas Stege besucht Römerstätten, das Karl-Marx-Haus und nippt an Moselwein. Er erfährt, warum die Römer vor 2000 Jahren herkamen und was den Revolutionär Karl Marx mit der Weinkultur verbindet.”

Das Video ist auf der Seite der Deutschen Welle zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.