Marx und Raiffeisen

2018 ist nicht nur Karl Marx-Jahr, es ist auch ein Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Jubiläum (30.03.1818).

Am 11.09., 18.00 wird im Theater Trier eine Podiumsdiskussion abgehalten, die sich mit  Raiffeisen und Marx und ihrer Bedeutung für die Gesellschaft damals wie heute auseinandersetzt.

Der Titel: „Zwischen alter und neuer Ordnung. Der soziale Ausgleich als (bleibende) Herausforderung des 19. Jahrhunderts.“

Teilnehmer auf den Podium:
Prof. Dr. Michael Jäckel
Prof. Dr. Jörn Hendrich Block
Prof. Dr. Theresia Theurl
Prof. Dr. Christian Jansen
Susanne Bauer
Paul Josef Raue
Norbert Friedrich


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.